Debbie Ford 1955-2013

Debbie Ford verstarb am 17. Februar 2013 um 21.17 Uhr PST.

Read a letter from her family 

 

Debbie Ford war eine renommierte Seminarleiterin, Coach, Bestseller Buchautorin und Institutsinhaberin mit dem Schwerpunkt der Schattenarbeit in den USA.

 

Im Oktober 2010 wurde ihr im Krankenhaus gesagt, dass der Krebs sich ausgebreitet hatte und sie nur noch 2 Monate zu leben hätte. Sie würde in ein Hospiz überführt werden. Debbie sagte nein, es ist noch nicht Zeit und rappelte sich auf. Ich durfte sie persönlich im Oktober 2011 kennenlernen und teilhaben an dem was sie „best year of her life“ nannte .  Sie schrieb ihr 9. Buch „Die liebevolle Kriegerin“, hielt Workshops , Vorträge, ihre wöchentliche Hayhouse Radioshow und fuhr mit ihrer Familie und einer Gruppe von Coachs auf Kreuzfahrt in das heilige Land Israel.  

 

Was ich in dieser Zeit von Debbie lernen durfte ist nicht in Worte zu fassen. Es hat mich und mein Leben nachhaltig verändert, sowie das Leben vieler Anderer auf der Welt berührt und beeinflusst.

 

Auf Wunsch von Debbie wird das „Ford Institute for Transformational Training“  weitergeführt und ihre Arbeit von uns als Coachs in die Welt hinausgetragen. Sie wird uns dabei von einer anderen Ebene heraus weiterhin begleiten.

 

"Tell them that now is their time to dance.

Now is their time to perform miracles

and to fly. I will be leading them."

 

Frauke Hamann & Debbie Ford Cruise Oktober 2012
Frauke Hamann & Debbie Ford Cruise Oktober 2012

„Ist der Schatten erst wieder unser Freund geworden, zeigt er uns den Weg zurück in das Leben, wie es für uns gemeint war, zu dem Menschen, der wir von Anfang an sein sollten.“  - Debbie Ford